Wir von kahnplan.de nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

kahnplan.de erhebt und speichert automatisch in ihren Serverlogfiles Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet sondern bleiben anonym. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Social Media Plugins

Sie haben auf kahnplan.de die Möglichkeit, sich über ein Konto bei diversen Social Media Anbietern anzumelden, wie zum Beispiel Facebook, Google oder Twitter. Sobald Sie versuchen, sich über einen dieser Social Media Anbieter auf kahnplan.de anzumelden, werden Sie auf den Server des Anbieters umgeleitet. Was nach dieser Weiterleitung geschieht liegt nicht mehr in unserer Verantwortung.

Wenn Sie sich mit einem Ihrer Social Media Konten bei kahnplan.de anmelden, werden folgende Daten auf unserem Server gespeichert:

Wir speichern diese Daten, damit wir nicht ständig auf die Server der externen Dienste zugreifen müssen. Die Daten werden streng vertraulich behandelt und geschützt (siehe Abschnitt über Verwendung und Weitergabe personenbezogner Daten), sind aber im Sinne der Benutzerfreundlichkeit auch auf der Website für andere Personen sichtbar. Zum Beispiel können Sie sehen, wer Ihren Kahn reserviert hat. Ohne diese Funktion wäre diese Website relativ witzlos.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie schriftlich anfordern.

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Sollten Sie wünschen, dass Daten korrigiert oder gelöscht werden, anderweitige Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail (siehe Impressum) an uns.